Hunde-OP.de
Telefon(02041) 77 44 7 - 44
Wir sind für Sie da!
Hundekrankenversicherung
  • Alle Tarife im Vergleich
  • Top-Schutz schon ab 21,32 Euro
  • inkl. Operationen beim Hund

Hundekrankenversicherung – der sinnvolle Schutz im Vergleich

Trotz optimaler Pflege und ausgewogener Ernährung lassen sich Gesundheitsprobleme bei Ihrem Hund nie ganz vermeiden. Hier hilft die Hundekrankenversicherung. Spätestens im Alter nimmt bei den meisten Vierbeinern die Häufigkeit der Tierarztbesuche zu. Im Idealfall ist die Erkrankung mit einem einzigen Gang zum Tierarzt geheilt. Ein Tumor oder auch eine chronische Erkrankung wie eine Allergie können jedoch einen regelmäßigen Besuch in der Praxis zwingend notwendig machen. Mit einer Krankenversicherung für Ihren Hund lassen sich die damit verbundenen hohen Ausgaben beim Tierarzt abfedern.

Als freier Versicherungsmakler vergleichen wir seit 30 Jahren die Angebote zur Tierversicherung und sind heute einer der größten Anbieter zur Krankenversicherung für Tiere mit über 350.000 Kunden. Nutzen Sie unseren Online-Vergleich und vergleichen Sie die Angebote der unterschiedlichen Hundekrankenversicherungen. Sie finden in unserem Vergleichsrechner nicht nur die Beiträge aller Versicherungsanbieter, sondern auch die Leistungen und Bedingungen. So erhalten Sie immer eine objektive Übersicht.

Krankenversicherung für den Hund
Die Hunde-Krankenversicherung trägt folgende Kosten für Sie:
  • Diagnostik und Behandlung des Hundes
  • Medikamente und Heilmittel
  • Operationen inkl. Nachuntersuchungen
  • Stationäre Aufnahme
  • Auslandsschutz

Wieviel Sinn macht eine Hundekrankenversicherung?

Ob eine Hundekrankenversicherung sinnvoll ist, hängt wie bei uns Menschen sehr häufig von der Konstitution Ihres Hundes ab. Aber können Sie diese bei einem kleinen Welpen abschätzen? Jeder Hund wird sicher früher oder später einmal krank. Tierarztrechnungen, Kosten für Operationen und vielleicht ein chronisches Leiden mit regelmäßiger Medikamentengabe können richtig teuer werden. Gerade schwerwiegende Operationen bei Magendrehungen oder Krebsgeschwüren mit entsprechender Nachbehandlung reißen schnell ein großes Loch in den Haushalt des Hundehalters. Hier schützt die Hundekrankenversicherung und macht Ihnen das Leben mit Ihrem Hund sorgenfreier. Dabei sollte aber der richtige Versicherungsschutz gewählt werden und alle Grundleistungen wie freie Tierarztwahl, Vorsorgeleistungen oder hohe Operationsleistungen beinhalten.

Ein Unfall oder medizinisch notwendige chirurgische Eingriffe ziehen unvermittelt zum Teil hohe Kosten nach sich. Die Frage der Finanzierbarkeit einer teuren Operation stellt sich mit einer Hunde-Krankenversicherung erst gar nicht. Die moderne Diagnostik und damit verbundene höhere Kosten halten auch in immer mehr Tierarztpraxen Einzug. Vor einigen Jahren wurde erst die Gebührenordnung (GOT) um 12% erhöht. Die Rechnungen beim Tierarzt verteuern sich entsprechend. Darüber hinaus können auch je nach Tarif Vorsorgemaßnahmen wie Wurmkur, Impfungen, Zeckenmittel oder auch Zahn-Prophylaxe mit bis zu 100 Euro/Jahr bezuschusst werden.

Dies zeigt, dass eine Hundekrankenversicherung durchaus eine sinnvolle Vorsorge ist.


Vergleichsrechner Hunde-Krankenversicherung

Hier können Sie alle Tarife zur Hundekrankenversicherung online berechnen und die Leistungen vergleichen:

nach oben

Versicherungsgesellschaften zur Hunde-Krankenversicherung

Obwohl die Nachfrage in den letzten Jahren gestiegen ist, bieten derzeit nur drei Versicherungen eine Hunde-Krankenversicherung an:

Agila Hundeoperationsversicherung
Allianz Hundeoperationsversicherung
helvetia Hundeoperationsversicherung
Petplan Hundeoperationsversicherung
Uelzener Hundeoperationsversicherung




Es gibt derzeit fünf Versicherer am deutschen Markt, die eine Hundekrankenversicherung anbieten.
Alle Angebote und einen Vergleich der einzelnen Versicherungsgesellschaften finden Sie bei uns in einer tabellarischen Übersicht.

AGILA Hunde-Krankenversicherung

Die Agila bietet zwei Tarife an:
Tierkrankenschutz und Tierkrankenschutz Exklusiv

Leistungen der Tarife im Überblick

  • Aufnahmealter: ab 9. Lebenswoche
  • Wartezeit: 3 Monate (außer bei Unfall)
  • Vorsorgemaßnahmen: Impfung, Wurmkur, inkl. Floh-und Zeckenmittel werden übernommen bis:
    • Tierkrankenschutz: 65 Euro
    • Tierkrankenschutz Exklusiv: bis 100 Euro
  • 24-Stunden-Hotline
  • Diagnostik, Behandlung und Arzneimittel: abgedeckt bis zu:
    • Tierkrankenschutz: 600 Euro im Versicherungsjahr
    • Tierkrankenschutz Exklusiv: 1.100 Euro im Versicherungsjahr
    • Für beide Tarife gilt: nach jedem schadensfreien Jahr wird die Leistungsgrenze um 250 Euro heraufgesetzt.
  • Operationsschutz:
    • Tierkrankenschutz: Max. 3.000 Euro im Versicherungsjahr
    • Tierkrankenschutz Exklusiv: unbegrenzt
  • Behandlungen im Ausland: weltweit unbegrenzt
  • Tierkrankenschutz Exklusiv: Reisekostenerstattung bis zu 50 % bei krankheitsbedingter Reiseunfähigkeit des Hundes.
  • Rechtsbeistand bei Rechtsfragen bzgl. des Hundes: ja
  • Selbstbeteiligung von 20% bei Operationen ab dem 5. Lebensjahr
  • Erstattung bis zum 3-fachen Satz nach der Gebührenordnung der Tierärzte
  • Höchstentschädigung pro Jahr:
    • Tierkrankenschutz: Max. 600 Euro im 1. Versicherungsjahr, bei Operationen bis 3.000 Euro
    • Tierkrankenschutz Exklusiv: Max. 1.100 Euro im 1. Versicherungsjahr, bei Operationen unbegrenzt

Noch Fragen? Verschaffen Sie sich zu allen Angeboten einen Überblick durch einen Leistungsvergleich!

Zum Vergleichsrechner
HELVETIA (PetCare) Krankenversicherung für Hunde

Die Helvetia hat zwei Tarife zur Auswahl:
Petcare Basis und Petcare Komfort

Die Leistungen im Überblick

  • Aufnahmealter: ab dem 3. Monat
  • Wartezeit: 3 Monate; 6 Monate für bestimmte Leistungen
  • Vorsorgemaßnahmen:
    • Basis: nein
    • Komfort: Impfungen und Wurmkuren werden mit max. 70 abgedeckt
  • Diagnostik, Behandlung, Arzneimitte & OP-Schutz:
    • Basis: max. 2.500 Euro je Versicherungsjahr
    • Komfort: unbegrenzt
  • Kastration/Sterilisation:
    • Basis: nein
    • Komfort: bis 100 Euro (Rüde) bzw. 200 Euro (Hündin)
  • Auslandsschutz: weltweit bis zu 4 Monate
  • Selbstbeteiligung: 20 % je Leistungsfall
  • Erstattung: bis zum 2-fachen Satz, in Notfällen bis zum 3-fachen
  • Höchstentschädigung:
    • Basis bis max. 2.500 Euro im Versicherungsjahr
    • Komfort: unbegrenzt

Eine Übersicht zu allen Angeboten finden Sie hier:

Zum Vergleichsrechner
ALLIANZ Hunde-Kranken-Versicherung

Tarif Optimal

Leistungen des Tarifs im Überblick

  • Aufnahmealter: ab 9. Lebenswoche
  • Wartezeit: drei Monate (außer bei Unfall)
  • Vorsorgemaßnahmen: nicht abgedeckt
  • Diagnostik, Behandlung, Arzneimittel: abgedeckt bis max. 1.000 Euro je

Leistungsfall

  • OP: max. 3.000 Euro je Leistungsfall
  • Auslandsschutz: weltweit bis zu 2 Monate
  • Rechtsbeistand bei Rechtsfragen bzgl. des Hundes: ja
  • Selbstbeteiligung: 20 % je Leistungsfall
  • Erstattung bis zum 2-fachen Satz, in Notfällen bis zum 3-fachen
  • Höchstentschädigung pro Jahr: max. 1000 Euro, bei OP max. 3000 Euro

Wählen Sie aus den verschiedenen Angeboten Ihren ganz individuellen Tarif aus:

Zum Vergleichsrechner
PETPLAN

Petplan bietet zwei Tarife an:
Basis Paket und Plus Paket

Die Leistungen im Überblick

  • Aufnahmealter: ab der 8. Lebenswoche
  • Wartezeit: 30 Tage
  • Vorsorgemaßnahmen (Impfung, Wurmkur):
    • Basis: nein
    • Plus: max. 70 Euro im Jahr
  • Diagnostik, Behandlung, Arzneimittel sowie Operationen:
    • Basis: max. 3.000 Euro
    • Plus: max. 4.000 Euro
  • Auslandsschutz: europaweit bis zu 3 Monate
  • Selbstbeteiligung: je nach Tarif 20 bzw. 40 Euro je Rechnung
  • Erstattungssatz: je nach Tarif zum 2- oder 3-fachen Satz
  • Höchstentschädigung:
    • Basis: max. 3.000
    • Plus: max. 4.000 Euro

Alle Tarife mit ihren Leistungen und Beiträgen finden Sie in unserem Vergleichsrechner!

Zum Vergleichsrechner
UELZENER Hundekrankenschutz

Details zum Tarif

  • Aufnahmealter: ab dem 3. Lebensmonat, ohne Altersbegrenzung
  • Wartezeit: 30 Tage
  • Übernahme von Vorsorgemaßnahmen: bis max. 100 Euro im Jahr
  • Diagnostik, Behandlung & Arzneimittel sowie Operationskosten: unbegrenzt
  • Bezuschussung Kastration, Sterilisation: Rüde bis 50 Euro, Hündin bis 75 Euro
  • Auslandschutz: europaweit bis 6 Monate
  • Selbstbeteiligung: keine
  • Erstattungssatz: je nach Tarif zum 1- oder 2-fachen Satz
  • Höchstentschädigung pro Jahr: unbegrenzt

Verschaffen Sie sich einen genauen Überblick über alle Tarifmerkmale!

Zum Vergleichsrechner

Unser Tipp

Als kostengünstige Alternative zur Hunde-Krankenversicherung bietet sich für die Absicherung der Kosten einer Operation auch eine reine Hunde-Operationsversicherung an. Diese übernimmt aber nur die Kosten einer Operation und deren Nachbehandlung. Eine stationäre Aufnahme ist natürlich mitversichert. Ausgeschlossen sind jedoch alle Untersuchungen und Behandlungen ohne Narkose.