Hunde-OP.de
Telefon(02041) 77 44 7 - 44
Wir sind für Sie da!
Hundehaftpflicht im Vergleich
  • Über 150 Tarife im Vergleich
  • Angebote für alle Rassen
  • schon ab 33,69 Euro

Hundehaftpflicht – Damit der Spieltrieb Ihres Hundes nicht zum Risiko wird

Ihr Hund gehorcht aufs Wort. Trotzdem ist es im Spiel schnell passiert und Ihr Vierbeiner verursacht einen Schaden. Laut Gesetz haften Sie als Besitzer zu 100% mit Ihrem Privatvermögen für alle daraus entstehenden Kosten. Egal ob es sich dabei um ein zerrissenes Hosenbein, ernsthafte Verletzungen oder einen Autounfall handelt. Mit einer Hundehaftpflicht-Versicherung können Sie sich vor diesen finanziellen Belastungen schützen.

Ist die Hundehaftpflicht gesetzlich vorgeschrieben?

Das hängt von dem Bundesland ab, in dem Sie leben. Eine generelle Pflicht für Hundehalter eine Haftpflichtversicherung abzuschließen besteht erst in fünf Bundesländern. Dazu gehören:

Das Thema Hundehaftpflicht wird auch in anderen Bundesländern häufig diskutiert. So wurden auch dort neue Hundegesetze, Vorschriften und Verordnungen erlassen. In Nordrhein-Westfalen ist es beispielsweise gesetzlich vorgeschrieben, eine Hundehaftpflicht-Versicherung für Hunde ab einer Schulterhöhe von 40 cm und 20 kg Gewicht abzuschließen. Andere Bundesländer machen die Entscheidung Hundehaftpflicht ja oder nein von der jeweiligen Rasse abhängig. Für sogenannte „gefährliche“ Hunde wie z. B. American Pitbull Terrier, Bull Terrier, Rottweiler oder auch Mischlinge dieser Rassen besteht eine Versicherungspflicht.

Vergleichsrechner zur Hundehaftpflicht

Verschaffen Sie sich einen Überblick! Mit dem Vergleichsrechner finden Sie alle Tarife und Leistungen der einzelnen Versicherer.